Logo

 Yachtcharter Werder - einfach Urlaub! Yachtcharter Werder

 (0)3327 - 549072            

Gästebuch

Einträge

Gästebuch Gästebucheintrag schreiben »

Jens und Crew schrieben am: 25.09.2017

Hallo liebes Yachtcharter Werder Team!

In der Zeit vom 15. – 22.9 waren wir mit der Mia Louisa unterwegs. Ein tolles, ja elegantes Schiff in dem es an nichts mangelte. Platz satt und eine geschmackvolle wie praktikable Ausstattung. Das Wetter hätte in dieser Jahreszeit nicht besser sein können und das Revier ist ebenso abwechslungsreich wie kurzweilig. Ich genieße für mich immer die Entschleunigung und Ruhe in dieser fantastischen Umgebung.

Obwohl es für mich nun bereits der dritte Törn mit Yachten von Yachtcharter Werder war, bin ich immer wieder hellauf begeistert.  Ein tolles, freundliches, hilfsbereites und kompetentes Team. Jede Frage wird beantwortet und alles bestens und ausführlich erklärt. Die Schiffe sind technisch wie optisch immer 1a. Unsere Erwartungen wurden bislang immer übertroffen und wir fühlten uns in allen Phasen von der Buchung über die Schiffsübernahmen, den Törn und die Rückgabe immer bestens aufgehoben. Klasse und vielen Dank dafür! So geht Urlaub.

Da wir mit Sicherheit wiederkommen werden (es gibt noch so viel zu entdecken) haben wir mit Freude zur Kenntnis genommen das der Hafen mit seiner Infrastruktur ausgebaut und modernisiert wird. Dass, was man heute schon sehen kann macht bereits große Vorfreude auf die nächste Saison. Das man das Auto in diesem Jahr im Zeitraum des Törns aufgrund der Umbaumaßnahmen nicht auf dem Gelände parken konnte wurde bestens gelöst. Gerne empfehle ich diese Urlaubsform und Yachtcharter Werder weiter. (obwohl es mir als Geheimtipp lieber wäre.)

Weiter so, wir freuen uns auf ein Wiedersehen. Viel Grüße Jens und Crew.


Petra und Andy schrieben am: 10.09.2017

Hallo Yachtcharter Werder Team,

wir waren vom 26.08 bis 02.09.2017 mit der Costa Luna ab/bis Werder unterwegs, und weil es bereits unsere 6te Charter in und um Berlin war, möchten wir Ihnen ein kurzes Feedback geben.

1. Ankunft und Begrüßung

Sollten für alle Vercharterer als Maßstab dienen.

Sehr persönlicher Empfang mit frisch gekochtem Kaffee an Bord.

2.Übergabe des Bootes

Ausführliche Einweisung in die Technik des Bootes. Sehr gründliche Aufnahme der kleinen Vorschäden (kleine Beulen und Lackschäden am Rumpf ) der Vormieter.

Alle zu öffnenden Luken waren mit Mückenschutzgittern versehen, die auch alle intakt waren (bei einigen anderen Anbietern kein Standard !) Besonders hervorzuheben war die Sauberkeit auf und in dem gesamten Boot. Auch dieses sollte als Standard für andere Anbieter gelten.

Selbst eine nicht richtig sitzende Dichtung einer Schiebetür wurde noch während der Übergabe neu eingeklebt.

3. Mit dem Boot unterwegs

Alle Einrichtungen an Bord liefen Störungsfrei. Die Handhabung des Bootes war für zwei Leute sehr einfach.

4. Rückgabe des Bootes

Auch hier gestaltete sich die Rückgabe von Ihrer Seite vorbildlich.

5. Fazit.

Das war eine tolle Woche mit der Costa Luna und mit Ihnen als unser Vercharterer. Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle auch bei den vielen Vormietern des Schiffes. Es scheint wohl so, das wir nicht die einzigen sind, die mit gemieteten Sachen genauso umgehen, wie mit den eigenen. Das haben wir des öfteren schon anders erlebt. Wir kommer wieder !!!

Beste Grüße aus Hannover von Petra und Andy


Eileen und Björn schrieben am: 31.08.2017

Die 10 Tage mit der Ally sind leider vorüber und es war einfach nur traumhaft schön. Nicht nur das Wetter war sehr gut, auch das Boot war einfach nur der Wahnsinn. Nach dem ganzen Prüfungsstress der Uni in den vergangenen letzten Wochen, war es genau die richtige Erholung für mich. Vielen lieben Dank für das Boot, wir kommen sicher gerne wieder!

Beste Grüße, Eileen und Björn


Crew Mollard schrieb am: 30.08.2017

Einige Tage auf dem Wasser mit einer Yacht von Yachtcharter Werder ist ein absolutes Highlight. Das Schiff sehr gepflegt, ein freundlicher Empfang und eine gründliche Einweisung: genau so stellt man sich den Urlaub vor. Gerne wieder.


Familie Körner schrieb am: 26.08.2017

Vielen Dank für die schöne Zeit auf euren Spitzenboot sol y mar. Wir wurden bestens betreut und haben ein sehr gepflegtes Boot chartern dürfen. Wir kommen wieder. Nochmals vielen Dank.


Dietrich-Petereit AF Asphalt und Fugen Bau GmbH schrieb am: 24.07.2017

Es war eine Super Zeit. Das Boot war sehr gut Ausgestattet und hatte keinerlei Mängel und war sehr sauber.

Sehr nette und gut Durchorganisierte Mannschaft die ich jeden weiter Empfehlen kann. Weiter so, ihr seid echt Spitze.


M.Machineck schrieb am: 23.06.2017

Hallo Yachtcharter-Team Werder,

vielen lieben Dank für die schöne Zeit auf der "La Esperanza" in den Pfingstferien für uns 4+2 Personen. Es klappte alles wunderbar, von der Übernahme (Zustand und Sauberkeit der Yacht: Note 1) der Fahrt und der Rückgabe der Jetten 41AC. Der Willkommensgruß (Gedeckter Tisch mit heißem Kaffee) eine tolle Idee! Wir spürten gleich die sympathische Atmosphäre. Gern werden wir spätestens im Sommer 2018 wieder eine Yacht von Ihnen chartern.

Fam. Machineck


M. Ludwig schrieb am: 17.06.2017

Hallo Werderaner Yacht-Team,

wieder einmal konnten wir mit der "Costa Luna" in See stechen, wieder - von Anfang bis Ende - ein voller Erfolg. Ein freundliches, nettes, immer ansprechbares Team vor Ort, ein sauberes, bestens ausgestattes Boot und dann noch ein "Super" Wetter, was will man mehr.

Ein herzliches Dankeschön an das gesamte Yacht-Team in Werder und wir kommen nächstes Jahr wieder, um auf den zahlreichen See'n der Region zu schippern.

Fam. Ludwig / Fam. Strobel


Yachtcharter Werder schrieb am: 05.06.2017

Lieber Herr Katermann,

vielen Dank für Ihr Feedback zu unserer Internetseite! Wir freuen uns immer über jegliche Rückmeldung unserer Kunden, denn unser Ziel ist es uns und unseren Service stetig zu verbessern. Gern sind wir Ihnen mit neuen Routenvorschlägen behilflich, sollten Sie mal etwas Neues ausprobieren wollen! Wie wäre es zum Beispiel mit einem schönen Törn an der Müritz oder über den Finowkanal und die Oder?

Lieber Herr Katermann, wir wünschen Ihnen alles Gute und würden uns freuen, Sie einmal persönlich kennen zu lernen! Herzliche Grüße und Schiff Ahoi! Ihr Team von Yachtcharter Werder


 

Wolfgang Katermann schrieb am: 26.05.2017

Guten Tag, Zusammen !

Eine sehr schöne Webseite haben Sie da erstellt. Meine Gratulation !

Ich schipper auch gerne mal mit dem Boot auf der Elbe längs. Gerne auch auf der Havel und mal nach Berlin, bis zum Wannsee,wa.

Ich wünsche ihnen alles Gute und weiterhin viel Spaß und Erfolg !

Weiter so und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel !

Herzliche Grüße, Ihr Wolfgang Katermann.


Yachtcharter Werder schrieb am: 15.05.2017 zum Eintrag von Sascha Matthees

Sehr geehrter Herr Matthees,

vielen Dank für Ihre Zeit des Feedbacks und das Kompliment auf unsere "La Calma". Schade dass unsere Marina, das Wasserrevier, die aufgenommene Stimmung Ihnen als Gastlieger und der technische Defekt am vorletzten Tag Ihren Charter so geschmälert haben.

Wenn etwas schöner werden soll, dann bedarf es dazu Baumaßnahmen, welche sich leider momentan nicht nur auf unsere Gäste auswirken. Doch wir sind guter Dinge, dass diese auch bald enden und alle daran partizipieren.

Einige Dinge liegen in unserer Hand und dazu zählte eben auch, dass an einem Sonntag kurz nach Ihrem Anruf sofort (innerhalb von 3,5 h) Abhilfe geschafft wurde. Unser Techniker an Ihren Liegeort (Berlin Wannsee) fuhr und den Keilriemen wechselte. Schön, dass Sie Peter auch hier dafür nochmals danken.

Zufriedene Gäste sind stets unser Interesse und daher möchten wir uns entschuldigen, dass Ihnen dieser beschriebene Eindruck entstanden ist! In der Hoffnung auf eine zweite Chance, verbleiben wir mit besten Grüßen

Ihr Team von Yachtcharter Werder


 

Sascha Matthees schrieb am: 12.05.2017

Wir waren zu zweit mit der La Calma unterwegs.

Bisher haben wir immer Boote in der Müritz Region gechartert und das werden wir auch in Zukunft wieder machen.

Fazit Yachtcharter Werder: Schönes Boot, alles andere eine Katastrophe.

Die Basis (Vulkan Werft) eine verdreckte Baustelle, das Charterbüro ein Verschlag, der (aufgrund Mittagspause?) 40 min vor Übergabe geschlossen war. Viele andere Häfen im Vergleich zur Müritz- Region renovierungsbedürftig und überteuert. Kein Interesse an Gastliegern. Man fühlt sich eher geduldet statt willkommen.

Seitens Yachtcharter Werder keine Nachfrage, ob uns der Urlaub gefallen hat, keine Entschuldigung oder gar Entschädigung, daß wir das Boot aufgrund techn. Defektes einen halben Tag nicht nutzen konnten.

Aber das Nachtanken durften wir bezahlen, da wir wegen dem techn. Defekt nicht die nahegelegene Tankstelle verwenden konnten, sondern eine in Potsdam.

Insgesamt waren wir also sehr unzufrieden, auch wenn das vor Ort niemanden interessiert hat. Großes Lob allerdings für den Mechaniker (Peter). Sehr freundlich und kompetent!


 

Familie Heidrich schrieb am: 23.09.2016

Vielen Dank für Ihre gute Organisation. Die Kurzreise war ein sehr schönes Erlebnis.Das Team in Zehdenick leistet sehr gute Arbeit und vermittelt auch Anfängern die nötige Sicherheit.
Ich kann das gesamte Servicepaket, das Schiff und natürlich die schöne Landschaft in vollem Umfang weiter empfehlen.
Wir kommen gern wieder!



Fam. Ludwig / Stobel schrieb am: 03.08.2016

Hallo Werderaner Yacht-Team,
mit der "Costa Luna" in See zu stechen, so wir wir es im Mai/Juni 2016 vollzogen haben, kann man nur jedem Wasserbegeisternden empfehlen. Das Boot bringt alles mit, was man sich wünschen kann, ist in der Handhabung und in der Austattung vorzüglich und macht den Urlaub - auch mal bei einem Regentag - zum vollkommenden Erlebnis. Das Team vor Ort ist bestens gelaunt, in jeder Hinsicht aufgeschlossen und das Boot wird in sehr gutem Zustand übergeben. Wir sind jedenfalls rundherum als Dauertörner sehr, sehr angenehm positiv beindruckt gewesen und werden weiterhin hier unsere Seetouren in Zukunft planen.
Man kann diesen Charterstandort nur weiter empfehlen und wünschen dem Team weiterhin alles Gute.
Mit wassersportlichen Grüßen
Fam. Ludwig / Strobel aus dem Süden Berlins & Lippstadt



Familie Grün schrieb am: 27.07.2016

Liebes Yachtcharter Werder-Team,

wir waren im Juni 2016 mit einem eurer wirklich schönen Schiffe im Raum Brandenburg/Berlin unterwegs und sind nun begeisterte Leichtmatrosen! Eine tolle Woche auf dem Wasser mit viel Sonnenschein und einer richtig tollen Yacht super ausgestattet! Am Besten war das Frühstück morgens an Deck mit frischer Luft und Naturblick! Wir haben uns auch über den herzlichen Empfang, die gute Einweisung und den Kaffee an Bord gefreut. Ein kleines Manko war die derzeitige Baustelle bei Euch im Hafen, viel Staub.. aber im nächsten Jahr wird uns sicherlich ein neuer schöner Hafen mit Hafenrestaurant und großem Parkplatz erwarten! Das ist eine Ankündigung, denn wir kommen auf jeden Fall wieder zu Euch! Liebe Grüße ins grüne Werder eure Familie Grün!!



Herbert Gerbel schrieb am: 20.12.2015

Hallo ihr Werderaner,
nach 3 Wochen auf der La Vida 2 sind wir wieder auf festem Boden zurück. Hatten von 20 Tagen 18 schöne und nur 2 Regentage, das ist schon mal ein guter Schnitt. Wollten ja ursprünglich von Werder über die Elbe und MEW eine richtige Rundtour machen, doch der Wasserstand der Elbe hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht. So sind wir halt ein wenig anderst gefahren. Zuerst habe ich mit Ingo über Ölstand und Wasserfilter diskutiert und wie immer technisch versierte Auskunft und E-Teile mitbekommen. Obligatorisch ging es zuerst ins Buhnenhaus, welches mit gutem Essen, freundlichem Service etc. aufwartet. Danach über Priepert und die Havel nach Rathenow, Restaurant "Alter Hafen" ist als Topadresse zu nennen. Die Anlegemöglichkeiten sind dagegen dürftig.
Da, wie gesagt die Elbe etwas Wassermangel hatte, drehten wir um und fuhren zurück nach Brandenburg, machten an beim Slawendorf und dass man dieses als Marina verkauft, grenzt an Frechheit. Dafür legte das Restaurant "Werft" sich mächtig ins Zeug.

Von Brandenburg ging es weiter nach Potsdam, wir lagen 2 Tage beim MSC und hatten kurze Wege zu den Sehenswürdigkeiten. Es folgten 2 Tage in Berlin ( mussten früh reinfahren wegen fehlendem Funk ) und hatten die Wasserpolizei auch öfters als Beiboot, dank anständiger Fahrweise kamen wir um Kontrollen herum.

Bei den 12 Aposteln hatten wir eine "kleine Pizza" und alle wurden satt. Starke Eindrücke hinterliess "Berlin leuchtet" und wir hatten das Glück am Schiffbauerdamm zu liegen.
Von Berlin fuhren wir über Oranienburg, Mildenberg nach Fürstenberg ( sehr schönes Städtchen) und lernten viele nette Menschen kennen. Dann tourten wir über Rheinsberg, Rechlin nach Waren wo wir allen den Klabautermann empfehlen können. Bei der Hinfahrt hatten wir über die Müritz etwas heftigen Wellengang und 2 Tage später schönstes Herbstwetter. Zurück in Fürstenberg hatten wir bei klarer Nacht am frühen Morgen zugefrorene Scheiben und der Steg war vom Eis bedeckt. Wir führen dann nach Zehdenick wo man den Stadthafen auch nicht als solchen betiteln sollte ( Service unmöglich, Hafenmeister kam nach 6 Stunden, dafür waren die Toiletten dann abgeschlossen). Im Schlosshafen von Oranienburg war dafür am Abend alles ok und im Restaurant "Lieschen und Luise" kann man fürstlich dinieren. Dank Berlin leuchtet fuhren wir nochmal 2 Tage ins Zentrum und danach zur Basis Werder zurück.
Die ganze Tour hatte 589km, 39 Schleusungen und 81 Betriebsstunden auf dem Zähler.
Die gesamte Crew war bestens zufrieden und spätestens bei der Rückkehr auch ausgebildet.

Es grüssen: Traudel, Christel, Ilona, Berni, Jochen und Skipper Herbert



Familie Grap schrieb am: 07.10.2015

Liebe Frau Rehfeld, lieber Herr Seidel,

nun liegt die 3-Wochen-Tour mit der El Diablo schon wieder hinter uns und wir hatten eine wirklich tolle Zeit auf dem Boot. Wetter und Bedingungen waren fast traumhaft zu nennen und alles lief zu unserer Zufriedenheit ab (leider nicht der Wasserstand der Elbe, die wollte uns wohl nicht…).

Auf diesem Wege wollten wir noch einmal die wirklich nette und kompetente Betreuung durch Herrn Thormann erwähnen, der sich rührend und professionell um uns gekümmert hat. Auch die Basis Rick und Rick in Mirow hat uns sehr gefallen, da Freundlichkeit und Service auch dort groß geschrieben werden.

Die Fahrräder muteten für lange Menschen zunächst etwas „klein“ an, aber sie entpuppten sich als sehr geeignet für eine Bootstour und wir hatten durch die höhere Flexibilität eine Menge Spaß und Freude.

Auf alle Fälle freuen wir uns auf die Saison 2016…und wünschen ihnen allen noch eine schöne Nebensaison und einen guten Jahresabschluß.

Seien sie ganz lieb gegrüßt von

Therese Götz-Grap
Udo-F. Grap

aus dem sehr regnerischen Hamburch…



Schlegel Marina und Roger schrieb am: 26.09.2015

Endlich Zeit. Wir hatten ende Juni ihr tolles Boot "la Bahia" gebucht. Ein wirklich top ausgestattetes Boot. Wir hatten wieder sehr viel Freude. Unsere Tour war wieder Potsdam-Berlin-Teupitz. Eine tolle Reise durch die Seen. Schon 4x haben wir bei ihnen gebucht und waren jedesmal herzlich empfangen worden. Schon das Ankommen ist Urlaub bei euch. Die Boot waren alle durweg in einem tollen Zustand. Also Yachtcharter Werder wird von und zu 100% empfohlen. Vielen Dank Marina und Roger Schlegel sowie Marion und Rolf Seiler



Michael Hudson schrieb am: 02.09.2015

Für 3 Tage war die Filius das zuhause von meiner Familie und mir. Wir waren restlos vom Boot begeistert. Die Kirsche auf der Sahne war das Team von Yachtcharter Werder. Ingo, nochmals vielen Dank für Dein Super Skipper Training. Ohne Dich wäre ich untergegangen :-) see you next year. Michael



Ralf Theune schrieb am: 19.08.2015

Wir hatten die "Estrella", leider nur für vier Tage. Ein wunderbare Tour, ein schönes Boot in perfektem Zustand. Besonderes Lob aber an das Team vom Yachtcharter. Ihr seid schwer in Ordnung. Wir kommen gerne wieder.
Viele Grüße aus Erfurt!



Helmut Prinke & Crew schrieb am: 03.08.2015

Hallo nach Werder,
wi waren vom 18.-27.07.15 mit der "La Esperanza" auf Havel und Spree von Werder über Potsdam, Teltowkanal, Müggelspree und Müggelsee bis Erkner und zurück mitten durch Berlin und Spandau unterwegs. Tolle Tour mit vielen schönen Eindrücken (Reisebericht kann angefragt werden unter helmut.prinke@t-online.de). Die "La Esperanza" ist eine tolle, neue Yacht und für 6 Personen hervorragend ausgestattet. Wir empfehlen Yachtcharter Werder uneningeschränkt weiter - tolle Yachten und prima Service.



Albert Goldenstedt schrieb am: 31.07.2015

Zur Kritik "Busch":
1.Für einen 14-tägigen Erholungsurlaub auf dem Wasser ein 7,80m langes Boot zu charten heißt bereits vor Törnbeginn "verloren" zu haben, weil dieses Boot ziemlich ungeeignet ist.
2. Wenn ein Boot für 2 Personen "als sehr komfortabel" beschrieben wird, heißt das überhaupt nicht, dass das Boot "sehr komfortabel" ist, sondern nur,dass man es tunlichst nicht mit mehr als 2 Personen ausprobieren sollte.
3. Ich habe auf den aussagekräftigen Fotos auch keinen Spiegel / keine Kleiderhaken entdecken können. Also????
4. "Fehlende Aufenthaltsmöglichkeiten"! Zur Erinerung: Das Boot ist 7,80m lang und auf den Bildern kann ich auch keine großräumigen Freiflächen ausmachen.
5. Ebenso erkenne ich auf den Bildern auch keine Verdunkelungsmöglichkeiten.
Auch wenn Geiz geil ist, sollte man für 2 Wochen z.B. mit einer Jetten La Onda auf große Fahrt gehen.



Busch schrieb am: 12.07.2015

Für eine 14-tägige Fahrt auf der Havel hatten wir das Boot El Paso gechartert. Lt. Prospekt war das Boot für 4 Personen geeignet, für 2 Personen als sehr komfortabel beschrieben. Das Baujahr des Bootes war mit 2012 angegeben.
Bereits bei der Übergabe wurden wir vom Personal darauf hingewiesen, dass die Angabe nicht stimme, da es das älteste Boot der Flotte sei. An Bord mussten wir feststellen, dass es für einen längeren Trip völlig ungeeignet war, da es lediglich über eine Minimalausstattung verfügte, die für einen längeren Aufenthalt völlig unzureichend war. Selbst banale Austattungsdinge wie ein Spiegel oder Kleiderhaken fehlten, schlimmer wirkten sich jedoch fehlende Aufenthaltsmöglichkeiten an Deck sowie eine fehlende Verdunkelungsmöglichkeit in der Kabine aus, so das wir morgens um 4.30 von der Sonne geweckt wurden. Aufgrund technischer Probleme mussten wir den Service kommen lassen, der das Boot wieder ans Fahren brachte. Diesen "Service" durften wir zum Schluss mit 100,00 € bezahlen, da uns fälschlicherweise unterstellt wurde, wir hätten das Problem selbst verursacht. Da wir bereits mehrfach Kunden von Yachtcharter Werder waren, haben wir für einen so schlechten Service kein Verständnis und fühlen uns betrogen.



Die Luxemburger Crew schrieb am: 03.07.2015

Hallo an das ganze Team,
hiermit möchte ich mich noch einmal bedanken für den tollen Empfang bei Yachtcharter Werder, und den perfekten Ablauf unseres Törns. Ein besonderes Danke schön an Ingo für seine Tipps.
Mit besten Grüssen aus Luxemburg!



J. Müller schrieb am: 27.06.2015

Liebes Team von Yachtcharter Werder,
wir haben das erste mal eine Yacht von Ihnen gechartert und sind begeistert. Die Jetten 27 AC ist ein tolles Schiff und wir haben uns sehr wohl gefühlt. Besonders erwähnenswert ist das freundliche Wesen aller Mitarbeiter, die sehr zuvorkomend, hilfsbereit und überaus kompetent sind. Uns hat es an nichts gefehlt. Selbst bei Regentagen hatten wir Erhlolung pur und die Natur rundherum ist einmalig. Wir haben unseren Urlaub sehr genossen und können mit gutem Gewissen Yachcharter Werder weiter empfehlen. Ein tolles Team und Unternehmen.

Viele Grüße aus dem Rheinland
J & J Müller



Albert Goldenstedt schrieb am: 26.06.2015

Habe in fünf Jahren sechsmal diverse Jetten Yachten gebucht, ab Werder, Mirow und Zehdenick, zuletzt die Filia für einen Törn nach Bad Saarow. Zufriedenheitsfaktor in jeder Beziehung und jedes Mal 100%. Das müssen andere erst mal nachmachen?!? Alles gesagt!!!
Viele Grüße



Gisbert Meiser schrieb am: 28.05.2015

Wir waren kürzlich mit der "La Esperanza" unterwegs.
Wir wurden sehr herzlich von dem Team der Yachtcharter Werder begrüßt. Die Yacht befand sich bei der Übernahme in einem neuwertigen Zustand. Alles TOP gepflegt.
Nicht vergessen möchte ich das ich mich mit meinen 1,93 m auf der gesamten Yacht aufrecht bewegen konnte, ohne mir den Kopf zu stoßen.
Das Preis- Leistungsverhältnis für eine solche Yacht ist mehr als gut.
Das war mit Sicherheit nicht unsere letzte Kreuzfahrt bei der Yachtcharter Werder.
Nochmals vielen Dank an das wirklich sehr freundliche Personal.
Als langjähriger Skipper hab ich das schon ganz anders erlebt.
Viele Grüße von der gesamten Crew



Hr. Bäni und Crew schrieb am: 11.05.2015

Ich möchte es nicht unterlassen, Ihnen für den tollen Urlaub zu danken welchen wir an Bord der Najade verbringen konnten.
Die Firma Yachtcharter Werder kann ich also bestens in meinem Bekanntenkreis empfehlen und werde gerne wieder mal über Sie ein Schiff chartern.



Schlegel-Seiler schrieb am: 04.01.2015

Ein frohes neues Jahr. Alles Gute für 2015. Wir freuen uns schon wieder riesig auf Ende Juni.
Liebe Grüße Marina und Roger Schlegel sowie Marion und Rolf Seiler.



Ronny Naumann schrieb am: 03.08.2014

Vielen Dank für eine Woche erholsame Ferien sagt die Crew der El Diablo und wir sehen uns bestimmt wieder.



Familie Ströhlein schrieb am: 23.07.2014

Vielen Dank für die nette Betreuung, Sie sind dort ein tolles Team - es war alles rund herum eine gelungene Sache, wir sind gut erholt und kommen im nächsten Jahr sicher wieder auf Sie zu.



Thorsten Nägeler schrieb am: 16.06.2014

Sehr geehrte Damen und Herren.

Wir hatten vom 23.05.2014 - 30.05.2014 die "La Vida" bei ihnen gebucht.

Ich wollte einfach nur mal Danke sagen denn das war ein sehr schöner Urlaub auf einem sehr schönen Schiff.. Es hat alles reibungslos geklappt und wir waren nicht das letzte mal Ihre Gäste.
Mathias sagte mir, das sie zum Ende der Saison auch Überführungstouren anbieten. Dafür würde ich mich brennend interessieren. Halten Sie mich also bitte auf dem laufenden. Egal von wo bis wo.

Also nochmals vielen Dank und ich werde sie weiter empfehlen.

Liebe Grüße aus Nordkirchen



Familie Ludwig schrieb am: 16.04.2014

Hallo,

wir haben unsere Tour für dieses Jahr mit der "El Diabolo"
hinter uns. Uns hat es trotz der 2 1/2 Tage Pause an der
Schleuse Schönwalde gut gefallen. Wir haben in der Zeit
gespürt, dass gemeinsames Schicksal Zusammenhalt und
Hilfsbereitschaft unter wildfremden Menschen hervorbringt!
Auch dass Sie uns deswegen einen Tag zugegeben haben,
wurde bei unserer kleinen Mannschaft dankbar registriert.
Wir möchten uns dafür herzlich bedanken.
Sicher werden wir uns bei Bedarf wieder bei Ihnen melden.



Elke Täubrich schrieb am: 10.01.2014

Liebes Team von Yachtcharter Werder,

vielen Dank für die Möglichkeit die Jetten über Silvester 2013/14 chartern zu können. Bei strahlendem Sonnenschein und himmlischer Ruhe auf dem Wasser, haben wir 4 tolle Tage auf dem Boot verbracht. In der Silvesternacht haben wir in Töplitz gelegen und konnten von da aus das gigantische Feuerwerk von Werder erleben. Allen Crew-Mitgliedern wird dieser Törn in Erinnerung bleiben.

Viele Grüße aus Ortrand, Freital und Rabenau im Namen aller Crewmitglieder



Herbert Gerbel schrieb am: 22.10.2013

Hallo Anja und das Werderteam,
nachdem wir im April den "Eisbrecher von Köpenick" gespielt hatten und im Juni einen Traumtörn im Müritzgebiet fuhren, hatten wir bei unserem ersten One-way-Törn auch wieder Interessantes zu erleben.
Wie im Bordbuch beschrieben soll es ja ab Echolot Angabe 0,1 "interessant" werden, aber viel spannender ist es wenn mitten im See die rote Öllampe leuchtet, das Horn brüllt usw. Dann hälst du erst einmal ganz still und schaltest das Gerät ab. Ich sage euch im ersten Moment ist das Adrenalin pur. Doch dann erinnerst du dich an dein Wissen als Mechaniker und alles ist halb so schlimm. Solange der Öldruck stimmt, die Kühlung funktioniert usw. Nach dem Erreichen der Schleuse kam dann die gute Fee "Mathias" mit einer Kanne Öl, welche gar nicht gebraucht wurde. Schließlich war es ein kleiner unscheinbarer Sensor, welcher alles auslöste.
Wir fuhren die anschleßenden KM etwas vor-sichtiger, dann gab es nur noch Natur pur. Im wunderschön gelegenen Fürstenberg war die erste Station um am nächsten Tag bis in den Schlosshafen von Oranienburg zu schippern. Dies gelahg, da uns alle Schleusen hold waren. Von Oranienburg war es eine kurze Fahrt mitten ins Hauptstadtzentrum und wir verweilten 2 Tage bei Lichterfest und Besichtigungen um in Potsdam tags darauf Schloss Sanssouci und das wunderschöne Holländerviertel usw. anzuschauen. Nach dem wir den Kahn betankt und wohlbehalten wieder im Heimathafen angeleint hatten aßen wir beim Argentinier in Werder zum Abschluss noch einmal einfach gut. Nach dem Kennenlernen des Chefmechanikers Ingo fuhren wir mit wunderschönen Erlebnissen im Herzen zurück in unsere südbadische Heimat. Bis zum nächsten Törn Klara, Traudel, Bruno und Herbert



Helmut Theinschnack schrieb am: 15.10.2013

Wir waren vom 26.07. bis 09.08.2013 mit einer Babro Pool 1500 unterwegs. Bott war perfekt in Schuss. Übergabe und Übernahme wurde freundlichst und problemlos abgewickelt. Ein gropßes Lob an die gesamte Mannschaft in Eldenburg.
Wir sehen uns auf jeden Fall wieder, dass Revier (Landschaft, Ruhe und gutes Essen ) hat selbst uns eingefleischte Hochseesegler überzeugt.
Immer eine Handbreit,
Louise + Adi, Inge + Wolfgang, Marianne + Stefan, Brigitte + Helmut



Bettina und Gerd schrieb am: 29.09.2013

Jetten 30 La Calma vom 23.09.-28.09.2013

Auch wir können dem Team von Yachtcharter
Werder nur unser anerkennendes Lob aussprechen.
Angefangen mit dem Internetauftritt, der
übersichtlich, informativ u. ansprechend ist, über die telef. Anfrage, die Buchung
und schnelle Bestätigung war alles
vorbildlich. Selbst der Eingang der
Anzahlung u. der Restzahlung wurde prompt
per e-mail bestätigt.
Übergeben wurde uns die Jetten 30 in einem
technisch einwandfreien u.absolut sauberen
Zustand. Die später zu beobachtende Akribie
bei der Bootspflege war bewundernswert.
Die Formalitäten der Übergabe wurde
begleitet mit vielen zusätzlichen Informat.
in angenehmer Atmosphäre.
Zu unserer Charterwoche buchten wir zusätzlich ein Einzelskippertraining.
Die führte Ingo mit mir und meiner Frau
durch. Ingo verstand es mit Lockerheit
u. Kompetenz das Skippertraining durch-
zuführen. Auch die Fähigkeit zu vermitteln
liegt ihm. Daher, vielen herzlichen Dank
dir Ingo für deine hervorragende Hilfe.
Dem gesamten Team von Yachtcharter Werder
vielen Dank für eine beeindruckende Woche. Gern kommen wir wieder!!

Bettina u. Gerd



Thomas Goos schrieb am: 08.08.2013

Hi Ihr da oben am Wasser, also ich habe schon sehr viele Boote in Berlin gechartert. Aber Ihr seid wirklich ganz ganz ganz weit vorne. Unser Augustausflug mit der La Bahia war nur super toll. So ein klasse gepflegtes Charterboot gibt es wohl in ganz Berlin nicht. Ein Traum der Service, selbst die telefonische Seelsorge und Suport bei der kleinen Lichtmaschinenpanne ist nicht zu toppen. Ihr wusstet sofort eine Lösung und ich als techn. Vollidiot bin damit klar gekommen. Sag nur: Achtung.. wir kommen wieder....wir empfehlen weiter. Ihr wisst was Dienstleistung heisst. Da ich selbst mit Vermietungen zu tun habe, weiß ich genau was das bedeutet. Dienst am Kunden. Ihr könnt es. Auf in den Osten. Immer wieder. Ahoi, aloha und so long. Thomas Goos



Herbert Gerbel schrieb am: 06.04.2013

Hallo Frau Giesecke,

wir sind wieder wohlbehalten zurückgekehrt und schon schwärmt alles von einem neuen Mal. Vor allem den Kids hat es sehr viel Spass gemacht. Die Kälte und dass die Marinas noch nicht aufhatten hat das ganze etwas getrübt, aber wir sind ja nicht aus Pappe.
Mussten halt an freien Plätzen festmachen und haben halt eine geschoben. Erst am Die. auf Mittw. hat der Yachthafen Potsdam aufgemacht, aber auch da gab es nur Strom. Sind vielleicht doch zu früh unterwegs gewesen, dafür hatten wir die Seen und Kanäle für uns. Möchte mich nochmals für das schöne Boot bedanken und wir freuen uns schon auf den Junitörn. Nochmals auch an Ihre Mannschaft ein herzliches Dankeschön und bis bald Ihr Herbert Gerbel

Donnerstag, 4. April 2013



Ehard Johannes schrieb am: 30.10.2012

Liebes WERDER-Team,
ohne Sie bisher persönlich kennengelernt zu haben, erlaube ich mir bereits hier und heute ein großes Lob auszusprechen. Vom ersten Kontakt bis zur endgültigen Reservierung und Buchung bewältigen Sie Ihren Service perfekt und professionell. Freue mich schon riesig auf 2013 mit Ihrer "La Estrella" und Ihrem Team.
Liebe Grüße aus der Pfalz.
Johannes Ehard



Fam. Bolke schrieb am: 28.08.2012

Wertes Team vom Yachtcharter Werder,
wir möchten uns ganz herzlich für eine wunderschöne Woche(17.08-24.08.2012) auf der "Mia Louisa" bedanken.Das Team ist toll und die Boote sehr gepflegt und wunderschön.
Alles Gute wünscht Familie Bolke



Schlegel Marina u Roger, Seiler Marion u Rolf schrieb am: 08.07.2012

Hallo liebes Team,
es war mal wieder ein Traum. Die "La Estrella" und unser super Törn haben uns einen tollen Urlaub bereitet. Berlin -Potsdam weiter über die 10 Seen bis nach Teupitz.
Alles hat bis auf das letzte I-Tüpfelchen gestimmt. Wir sehen uns nächstes Jahr wieder.
Liebe Grüße Familie Schlegel/Seiler



Manfred Schlothauer schrieb am: 24.06.2012

Liebes Team von Yachtcharter Werder,

Mit der Linssen 29,9 AC, Antalina, haben meine Frau und ich vom 11.06. bis 18.06.2012 eine schöne und interessante Bootsfahrt gemacht und fühlten uns ,angefangen von der Buchung, Übergabe der Antalina, bis zur Abgabe des Bootes sehr gut betreut.
Nach den üblichen Formalitäten und Einräumen unserer Ausrüstung in das sehr gepflegte Boot wurden wir mit der Einrichtung und Technik ausführlich vertraut gemacht. Danach fand auf meinen Wunsch hin eine Einweisungsfahrt statt, bei der wir wertvolle Tipps erhielten, z. B. wie man rückwärts einparkt. Alles fand in einer netten und freundlichen Atmosphäre statt und hat uns in Marinas und bei der Fahrt über Havel, Spree, Dahme und Teltowkanal sehr geholfen, zumal dies unsere erste Fahrt auf einer Linssen war.
Die Zusammenarbeit mit Ihnen hat uns Spaß gemacht. Nur die auf dem Werftgelände befindliche Sanitäranlage mit Dusche, die auch von Chartergästen benutzt werden kann, ist pflege- und renovierungsbedürftig.
An der nächsten Fahrt mit einem Ihrer Boote arbeiten wir und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Manfred Schlothauer



Georg Jakobs schrieb am: 16.06.2012

Liebes Team von Yachtcharter Werder,
vom 12.05. – 19.05.12 hatten wir ihr Schiff, die La Onda, für einen One-Way-Törn von Werder nach Waren an der Müritz gechartert. Unser Törn war wunderbar.

Es ist schon beeindruckend auf dieser Reise, vom betriebsamen Berlin über die verträumte Havel, bis zur fast endlosen Weite der Müritz den Wechsel der Landschaft zu erleben.

Für den freundlichen Empfang bei Ihnen durch Frau Giesecke, den guten Service und die unkomplizierte Abwicklung bei der Übergabe am ersten und am letzten Tag möchten wir uns bedanken.
Es war eine schöne Zeit, die wir auf Ihrem Schiff verbringen durften und wir sind bestimmt nicht zum letzten Mal mit einem Ihrer Schiffe unterwegs gewesen.
Über unsere Erlebnisse auf der zurückgelegten Strecke haben wir einen Bericht mit Logbuch und Bildern erstellt, die Sie auf meiner Homepage ansehen können. Viel Spaß beim Lesen.
***//***georg-jakobs.eu/bootstouren/bootstour2012/index.html

Viele Grüße vom Niederrhein
Georg Jakobs mit Crew (Andrea und Christa)



Elmer Hase schrieb am: 06.04.2012

Einzel-Skippertraining mit Mitreisender Ehefrau am 30.03.2012
Liebes Team von Yachtcharter Werder,
dieses Skippertraining war einfach prima.
Angefangen von der zügigen Beantwortung
meiner Anfrage, der Ermöglichung meines
Wunschtermins, der kompetenten und freundlichen Betreuung während des Trainings durch einen erfahrenen Skipper,
bis zur prompten Zusendung einer Teilnahmebestätigung nach Abschluss.
Ich kann ein solches Skippertraining
jedem Führerschein-Neuling nur wärmstens
empfehlen.
Nochmals vielen Dank



Andreas schrieb am: 27.12.2011

Tagchen,

zufällig bin ich auf eurem Portal gelandet und muss sagen, dass mir dieses vom Design und den Informationen richtig gut gefällt.

Weiter so und ein gesundes & erfolgreiches neues Jahr

Liebe Grüße

Andreas



Gabriele und Helmut Liebsch schrieb am: 03.10.2011

Liebes Yachtcharterteam,

vielen herzlichen Dank für Eure besonderen Bemühungen zu unserem Urlaub auf der „La Onda“.

Herrn Schröter hat uns auf dem blitzeblank geputzten Schiff sehr freundlich empfangen und die Einweisung professionell durchgeführt.

Die „La Onda“ erfüllt alle Wünsche auf dem Wasser. Wir müssen nicht nur die komfortabel ausgestattete Küchenzeile im Salon beschreiben. Hier kann der Smutje das Treiben auf dem Wasser durch die großen Panoramafenster verfolgen. Die Bug- und Heckkabine ist von Außengeräuschen sehr gut abgeschirmt, womit wir immer die gewohnte Nachtruhe hatten. Mit dem 480-Liter-Frischwassertank und den hervorragenden Fahreigenschaften des Bootes ist ein langer Törn möglich.
Die sehr hochwertige Einrichtung mit optimaler Aufteilung hat uns nachhaltig beeindruckt.

In Eurem Hafen konnten wir äußerst zufriedene Chartergäste kennenlernen, wobei die Crews ihren nächsten Törn 2012 mit Euren Schiffen erwähnten. Das ist mit der sehr guten Website problemlos umsetzen.

Bis zur nächsten Buchung wünschen wir Euch und Euren Gästen alles Gute.

Liebe Grüße von Gabriele und Helmut Liebsch aus Zwickau



Rolf Schulz schrieb am: 28.06.2011

1 Woche Berlinrundfahrt - La Vida II

Am 18.6. trafen wir (4 Erwachsene und 3 Kinder) pünktlich (30 Minuten zu früh) in Werder für einen 1-wöchigen Törn ein und wurden von Herr Seidel und seinem Team sehr freundlich empfangen. "Unser" Schiff, eine Vacance 1200, legte gerade zu einer Kalibrierungsfahrt der Logge ab. Nach etwas mehr als einer Stunde konnten wir dann das Boot erstmals besichtigen. In der Zeit bis dahin konnten wir uns von der langen Anfahrt aus Deutschlands Süden auf der hübschen Terrasse des Bürohauses erholen und erste wertvolle Tipps für das uns unbekannte Revier von Herr Seidel einholen. Die weitere Übergabe und der Einzug in das Schiff, incl. einer kurzen Einweisungsfahrt zog sich dann noch bis kurz vor 6 hin. Bunkern bei Aldi in Potzdamm musste leider ausfallen, da der am Samstag bereits um 18 Uhr schliesst. (Tipp: 150m linker Hand vom Aldi gibt es einen Lidl, der bis 20 Uhr geöffnet hat). Vor uns lag eine tolle Woche Bootfahren auf dem Teltow-Kanal, Dahme, Zeuthener See, Krossinsee, Oder-Spree-Kanal, Seddinsee, Dämeritzsee, Flakensee, Kalksee, Stienitzsee, Müggelsee, Spree, Landwehrkanal und Havel (Tipp 1: Landwehrkanal ist nur aus süd-östlicher Richtung zu befahren, nicht aus der nord-östlichen. Tipp 2: die Oberscheuse hat zwar ab 6 geöffnet, aber für Sportboote erst ab 11:15 Uhr .... und keine Minute früher ...). Auf der Spree wurde es zwischen Mühlendamm-Schleuse und Bundesratufer recht voll, aber mit der nötigen Weitsicht, Konzentration und starken Nerven machbar und ein sehr imposanter Abschnitt, den man sich nicht entgehen lassen sollte.
Die Woche ging rum wie im Flug und am Freitag Abend legten wir voll von positiven Eindrücken, die wir auf einem tollen und gepflegten Boot machen durften wieder in Werder an.
Bei der Rückgabe ist zu beachten, dass die auf diesen Seiten genannten Rückgabezeit von 9 Uhr nicht unbedingt gilt. Es wird zwar explizit auf die Zeiten in der Anmeldebestätigung hingewiesen, das war uns aber völlig entgangen. So stand dann Herr Seidel mit dem Hinweis auf Stammgäste, die um 12 Uhr erwartet werden um 8 vor der La Vida II, gab uns aber nochmal 20 Minuten Aufschub. Also kein Frühstück und in Eile die letzten Sachen zusammen gepackt und von Bord geschafft. (Tipp: ALLE Unterlagen GENAU lesen). Die Rücknahme hat Herr Seidel dann selbst gemacht. Ein Glas, dass am ersten Tag zu Bruch ging wurde tolleriert. Ein Kratzer in der Oberkante des Schanzkleid, der bei uns nachts durch einen weggerutschten Fender beim Liegen zwischen 2 Dalben entstanden war (ca. 4 x 1 cm Lackabplatzer, keine Beule) wurde mit 30 Euro in Rechnung gestellt. Kleinere Kratzer, die nicht im Protokoll standen, aber auch nicht von uns waren wurden nach kurzer Diskussion akzeptiert (Tipp: alle, auch noch so kleine Kratzer bei der Übergabe protokollieren lassen erspart Diskussionen).
Alles in allem: ein tolles Schiff, ein guter , freundlicher, kompetenter Vercharterer und ein geniales Revier für eine Woche mit Potential für mehr.
Vielen Dank und Gruss aus Deutschlands wildem Süden



ksc3 schrieb am: 17.05.2011

Unsere Entdeckungstour auf der Havel

Hallo liebes Yachtcharterteam Werder!
Die vierzehn Sonnentage auf der Havel waren ein Volltreffer. Danke YW-Team - gut gemacht. (Hatten wir auch so angekreuzt!) Die erste Entdeckung - das Revier - die Havel bis hinter Brandenburg und die Havelseen südl. Potsdam. Keine Spundwände, natürliche Ufer und Wasservögel und und und...... Zweite Entdeckung - La Onda, unser Schiff - perfekt ausgestattet und mit hervorragenden Fahreigenschaften. Es fehlte an nichts. Dritte Entdeckung - das YW - Team - immer freundlich, kompetent und zuverlässig. Rückrufe wurden sofort erledigt. Ein besonderer Dank geht an Frau Giesecke. Wir kommen wieder. Die drei Westfalen - Walter, Alfred & Werner



Uwe Klostermann schrieb am: 10.05.2011

Elbe - Havel Mai Tour mit der La Vida

Als Wiederholungstäter haben wir die ersten Mai-Tage an Bord der La-Vida verbracht. Diesmal fuhren wir auf Havel und Elbe und hatten absolut traumhaftes Wetter und konnten sogar am letzten Abend noch von Deck aus das Abschlussfeuerwerk in Werder geniesen.

Die La Vida in sehr gepflegtem Zustand, war Ideal für unsere 5 Köpfige Crew plus 1 Hund.

Ich möchte ausdrücklich betonen, das ganze YW-Team ist absolut freundlich und Hilfsbreit. Von der Planung bis zur Abfahrt, jederzeit Kompetent.
Es macht einfach Freude hier ein Boot zu chartern.
Vielen Dank und Grüße aus Frankfurt



Familie Gehrmann schrieb am: 01.05.2011

Ostern auf Havel, Spree und Dahme

Liebes Team vom Yachtcharter Werder,
wir haben eine erholsame Osterwoche bei sommerlichen Temperaturen auf der "Elro" verbracht. Der Törn ging über Potsdam, Wannsee, Berlin Regierungsviertel, Insel der Jugend, Köpenick über die Dahme bis nach Schmöckwitz. Der Rückweg führte uns über den Gosener Kanal, die reizvolle Müggelspree, Müggelsee und Teltowkanal, vorbei an Babelsberg wieder in den Heimathafen.
Die Bootsübergabe und Rücknahme verlief reibunsglos, vielen Dank für die einfache Abwicklung unseres kleinen Lackschadens, der durch die unsanfte Berührung des Bootssteges entstand. Die Elro bot für uns sieben Personen ausreichend Platz, und trotz einiger flotter Fahrten lag der Verbrauch bei den beschriebenen 6 l/h.
Wir können Yachtcharter Werder uneingeschränkt weiterempfehlen.



Wenzel schrieb am: 30.04.2011

Ostern 2011 in und um Berlin

Liebes Yachtcharterteam Werder,
wir wollten Berlin entspannt vom Wasser aus betrachten und erleben. Dank des hervorragenden Bootes (La Bahia), der tollen Einweisung und der unkomplizierten Abnahme (und des grandiosen Wetters) war diese Reise ein Supererlebnis. Ketzin, Wannsee, Regierungsviertel, Altstrahlau, Müggelsee und Potsdam waren nur einige unserer Anlaufstationen. Wenn wir beim nächsten Mal die Brandenburger Seen erkunden, wissen wir, bei wem wir chartern.
Alles Gute, weiter so familiär und entspannt
senden Euch Familie Wenzel



Familie Hermann schrieb am: 31.10.2010

Überführungstörn in den Herbstferien

Liebes Team vom Yachtcharter Werder
Wir wollten uns für einen gelungenen Urlaub bedanken. Der Überführungstörn von Waren nach Werder war ein Erlebnis gewesen. Sehr gut Übergabe in Waren,abwechslungsreiche Strecke bis Werder und eine herzlichen Empfang in Werder. Das Boot (la Bahia) war super gewesen. Wenig Treibstoff, alles funktionierte ohne Mängel und es war ein Genuß diese Boot zu fahren. Nach der Ruhe auf der Müritz war der Bootsverkehr auf der Spree der helle Wahnsinn gewesen.
Alles Gute und Viele Grüße aus Bochum
senden Euch Familie Hermann



Familie Sussner schrieb am: 11.10.2010

Herbsttörn - Die Sussner´s aus ?Franken? möchten sich bedanken.

Erstmalig bei Yachtcharter-Werder vom 24.09 ? 01.10.2010.
Der herzliche Empfang durch Herrn Seidel und seinem Team, der duftende Kaffee an Bord und die Übergabe der Jetten 37 AC ?Mia Louisa?, da kann man sagen, sehr gut und weiter so.
Dem Boots-Törn stand nichts mehr im Weg, Leinen los, auf Richtung Berlin-Mitte.
Höhepunkte unseres Törns waren.
Potsdam mit Schloss Sanssouci, Feuerwerk am Wannsee, Oranienburg mit neuem Schlosshafen, Berlin war schon immer eine Reise wert.
Höhepunkt für uns war der ?Klipper? ein 2 Mast Segelschiff umgebaut zum Restaurant mit
vorzüglicher Küche, Wasserterrasse und Seepavillon, schön gelegen zwischen Treptower-Park und Insel der Jugend.

Die Jetten 37 AC ?La Onda für uns ein Traumschiff das wir für einen zweiwöchigen Einwegtörn von Waren an der Müritz bis Werder/Havel schon jetzt gebucht haben.
Danke Yachtcharter-Werder

Es grüssen die Sussner`s aus Franken



Nittschalk schrieb am: 22.09.2010

Super Törn

Wir charterten drei Boote bei Herrn Seidel( Yachtcharter Werder). Geplant war ein Einwegtörn von Werder nach Waren.
Die Übergabe der drei Boote funktionierte reibungslos. Alle Boote waren in einem Top Zustand. Alles war vorhanden und funktionierte.
Die Tour war ein voller Erfolg. Eine unberührte Natur mit vielen Höhenpunkten sowie viele kulinarische Verführungen begleiteten diesen Törn. Einen Dank auch der guten Törnbeschreibung der Zeitschrift ?Boot ? Dieser Bericht wurde in unseren Erwartungen voll bestätigt.
Die Abgabe der Boote in Waren bei Herrn Stolp von der Firma Charter-Point Müritz funktionierte vorbildlich (Pünktlich und absolut korrekt).
Die Firmen Yachtcharter Werder und Charter-Point Müritz sind ohne vorbehalte zu empfehlen.



Familie von Wick schrieb am: 07.08.2010

Sommertörn durch Berlin

Wir bedanken uns bei Herrn Seidel und Herrn Stolp für einen wunderschönen, eindrucksvollen und sehr erholsamen Törn auf der "La Corona" (Pedro Skiron 35). Mit drei Generationen an Bord ging es von Werder über Podsdam durch das Berliner Regierungsviertel die Spree hinaus, durch den Müggelsee, durch Neu-Venedig, die Müggelspree hinauf, durch den Gosener Kanal, den Seddinsee, die Dahme hinunter und durch den Teltowkanal wieder zurück nach Podsdam und Werder. In brütender Hitze kam uns die Badeplattform sehr entgegen, da konnte schnell mal Anker geworfen und gebadet werden. Man glaubt nicht, dass man durch eine Millionenstadt fährt, wenn man rechts und links von Idylle pur umgeben ist, wenn man plötzlich über gut 50 m (im Gosener Kanal) von einem Reiher begleitet wird oder abends auf Sandstrand (Wendenschloss) seinen Einlaufcocktail schlürft. Wir haben alles erlebt, Sonne und Hitze, Platzregen und Gewitter, Sturmböen und Badevergnügen. Wir haben das Boot geschleust, mussten Schubverbänden und einem Ponton mit Bagger (Teltowkanal) ausweichen und Wasser bunkern. Nur eines schien über 14 Tage hinweg nicht nötig zu sein: zu tanken. Mit 2,9 Litern pro Betriebsstunde war unser Boot außerordentlich sparsam, so dass wir schon die Befürchtung hatten, die Tankanzeige sei defekt. Allerdings hatte sich der Skipper auch bemüht, 1600 Umdrehungen (8 km/h) möglichst selten zu überschreiten. Aber gerade das war die Erholung: die Wahrnehmung verändert sich, Natur bekommt plötzlich eine ganz andere Bedeutung, der Adrenalinspiegel sinkt, man ist vollkommen "entschleunigt". Und wenn man mit seiner Familie abends bei einem leisen Schaukeln auf Deck den Sonnenuntergang erlebt, kommt eine große Entspannung und Zufriedenheit auf.
Und unser Vercharterer? Sowohl Herr Seidel als auch Herr Stolp begegneten uns immer freundlich und hilfsbereit, Herr Stolp erklärte mit großer Geduld das Boot, führte noch eine Einweisungsfahrt mit uns durch und zeigte sich am Schluss auch noch außerordentlich kulant: eine Schramme an der Bugreling (eine Gewitterböe hatte uns vor der Charlottenburger Schleuse im Wartebereich an die Spundwand gedrückt) fand er genauso wenig dramatisch wie den kleinen Schwund an Eierlöffeln und Gläsern (Enkel, 9 Monate alt). Wir bekamen jedenfalls die ganze Kaution zurück. Toll! - Im Übrigen war das Boot in tadellosem Zustand, es funktionierte alles so wie es sollte. Wir hatten keine einzige Panne und keinen einzigen Ausfall irgendeines Systems.
Ob wir wiederkommen? Eigentlich spricht alles dafür, denn viele Reviere warten noch darauf, erkundet zu werden.
Also, vielen Dank und bis zum nächsten Mal!
Ihr Hubertus von Wick und Familie aus Langenhagen (Hannover)



Hans-Werner Lüsebrink schrieb am: 09.07.2010

Eine tolle Woche mit der LA DIOSA

soeben wieder zuhause gelandet, möchte ich es nicht versäumen euch ins Tagebuch zu schreiben.
Es war eine traumhafte Woche mit einem tollen Schiff. Wiederholung garantiert !!!!
Super Charterunternehmen und die LA DIOSA ist ein sehr gut konzipiertes Schiff für 4 Personen.



Schlegel Marina schrieb am: 05.07.2010

Vacances 1040 Classic "Sol y Mar"

(One-Way-Tour Waren-Werder)
Traumhafters Boot, traumhafte Landschaft, traumhaftes Wetter. Was will man mehr. Vielen Dank für den freundlichen Empfang in Waren und in Werder. Wir sehen uns bestimmt wieder. Das nächste mal wollen wir Brandenburg und Umgebung unsicher machen.

Liebe Grüße Marina und Roger Schlegel sowie Rolf und Marion Seiler



Rolf Etz schrieb am: 27.06.2010

Sehr schöner Törn

Vom 12. bis 19. Juni 2010 waren wir (Fam. Etz und Fam. Witzel) mit der "La Corona" auf Havel, Spree und vielen Seen unterwegs. Bei wunderbarem Wetter hatten wir Dank des sehr gut zu fahrenden Bootes eine sehr schöne Woche an Bord. Auch die Betreuung durch Herrn Seidel und seine Mannschaft ließ nichts zu wünschen übrig.



Bernd Schwartz schrieb am: 24.05.2010

Danke für die schöne Zeit die wir an Bord der ELRO verbringen durften. Wir, das sind 6 Männer ü60, durften die Elro eine Woche unser Eigen nennen. Das Schiff hat zwar schon einige Jahre auf dem Buckel, was man ihr aber weder ansieht noch anmerkt. Blitzsauber und außerordentlich gepflegt.
Ergo, wohlfühlen war angesagt. Leider war uns der Wettergott nicht so sehr gewogen, aber dafür war Neptun gnädig und schickte zumindest keinen Sturm.
Nochmals, die Yacht und die Betreuung in der Marina ***** !
Wir kommen b e s t i m m t wieder
Wir wünschen allen Seebären allzeit gute Fahrt und immer eine handbreit Wasser unter dem Kiel.
Bernd Schwartz & Crew



Sanne + Mike schrieb am: 12.05.2010

Kurzurlaub mal anders

...unser Urlaub war Spitze,viel gefahren + erfahren...und das bei einem Verbrauch von nur 3l/h mit Heizung....da soll mal einer meckern :-)
Und `ne Woche Verlängerung hätte es auch sein können,aber die Arbeit in Hamburg rief...macht ja Nichts...Kommen mal wieder zurück...

Viele liebe Grüße aus dem verregneten Hamburg

Sanne + Mike



Ulrich Breyer schrieb am: 12.04.2010

Toller Turn um Berlin

Start 03.04.10
Crew Ulli ,Heidi ,Lui , Anette Wir fuhren zu Ostern mit einer Levanto 32
von Weder über Potsdam , Köpenick ,Berlin Mitte ,weiter über Chalottenburg und Spandau den Tegelersee und zurück nach Werder.
Das Schiff war optimal für vier Personen
und Glück mit dem Wetter hatten wir auch.
Die flotte und freundliche Übergabe des Bootes an uns von herrn Seidel war super.
der Dieselverbrauch von 4,4 Liter pro Stunde mit Heizung war hervorragend.
Ein sauberes und zuverlässiges Schiff und die Rückgabe gestaltete sich auch ohne Kautionsversicherung völlig unkompliziert.
Wir kommen bald wieder!
Gruß aus München



Klaus & Elisabeth Johänning schrieb am: 27.09.2009

So macht chartern Spass

Wir möchten durch diesen Beitrag Herrn Seidel und seiner Crew ein dickes Lob aussprechen! Angefangen von der Sauberkeit des neuen Schiffes bis zum hervorragenden Service und der Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der gesamten Manschaft war alles vom Feinsten. Wir haben uns sofort an Bord wohl gefühlt und hatten zwei wunderbare Wochen in Berlin und Umgebung. Die Firma Yachtcharter Werder werden wir mit Sicherheit weiterempfehlen!!



Kurt Baumann schrieb am: 13.09.2009

Zwei tolle Wochen auf der "La Estrella"

Wir haben schon viele Boote gechartert - In Frankreich, Holland, Irland und auch in Deutschland - doch noch nie war die Abwicklung so entspannt und freundlich wie diesmal bei Herrn Bennet Seidel und seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Alle Zusagen wurden eingehalten, alle wichtigen Informationen wurden erteilt und mit dem Boot gab es keine Probleme. Selbst die Abwicklung eines kleinen Schadens wurde professionell erledigt. Für diese nicht immer selbstverständlichen Leistungen möchte ich mich, auch im Namen der gesamten Crew, herzlich bedanken. Es hat uns allen viel Spaß gemacht.



Gerd-Ulrich Hartmann schrieb am: 11.09.2009

Immer wieder schön...
Zurück von einem zweiwöchigen Törn mit der La Vida II bin ich einmal mehr angetan von der Qualität der Yachten und dem Service von Bennet Seidel und seiner Crew. Insgesamt neun Charterwochen auf drei verschiedenen Yachten seit 2005 bestätigen, dass es Spaß macht, hier Kunde und Gast zu sein.

11.9.2009 Gerd-Ulrich Hartmann



Peter Franke schrieb am: 10.08.2009

Sommerurlaub 2009 - Hamburg, im August 2009

Noch vor 2 Wochen hieß es für uns ?Wir sind dann ´mal weg!?.
Nachdem wir in den vergangenen Jahren zwar einen erlebnisreichen, aber auch manchmal sehr abenteuerlichen Urlaub wegen diverser Pannen mit den Charterbooten hatten, vertrauten wir uns diesmal Yachtcharter Werder in Brandenburg an. Sonnabend von Hamburg nach Berlin, eigentlich ein Klacks. Denkste! Hier eine Baustelle, dort ein Unfall und dann noch eine Umleitung.
Nach 4, 5 Stunden waren wir endlich am Ziel, - Werder an der Havel. Dort erwartete uns ein freundlicher Herr Seidel, der uns an Bord ?unserer? Pedro willkommen hieß und uns bat, zunächst einmal ganz in Ruhe unser Gepäck zu bunkern. Anschließend könnten wir uns ja in die Küche setzen und das Handbuch überfliegen.
Beim Betreten des Salons stieg uns ein nicht erwarteter Willkommensgruß in die Nase. Auf uns wartete ein frischer Kaffee. Schnell war die Straße vergessen, das Gepäck verladen. Nach kurzer Einweisung in die Eigenheiten unseres Charterbootes tuckerten wir los.
Wir eroberten Berlin: Von Werder aus ging es über den Teltow-Kanal gen Osten nach Köpenick, von dort weiter über die Dahme und die Storkower Gewässer nach Bad Saarow. Zurück auf der Dahme nahmen wir unseren Jüngsten in Zeuthen mit an Bord. Zu Dritt ging es über den Dämmeritzsee auf die Rüdersdorfer Gewässer. Neu Venedig, , der Müggelsee folgten. Vom Liegeplatz am Rummelburger See eroberten wir zu Fuß Treptow, Kreuzberg und Co. . Am nächsten Morgen ging es auf Sight-Seeing-Tour über die Spree gen Westen. Zwischen 10 und 11 Uhr hatten wir kaum Schiffsverkehr. Frau Merkel und Herr Köhler schienen noch zu ruhen. Und so ging es weiter?
Und unsere Pedro war tatsächlich zu ?unserem? Schiff geworden! Die Yacht hatte gute Fahreigenschaften, war zuverlässig, und durch ihre Übersichtlichkeit sehr gut zu handhaben.
Wir vermissen es sehr,- das Glucksen am Rumpf, das in den Schlaf wiegende Schaukeln des Bootes, die jeden Tag neue Aussicht von dem Balkon des Achterdecks. So unser Urlaubskalender es erlaubt, werden wir uns in Werder wieder sehen.

Vielen Dank für den netten Service
Ihre Familie Franke



Raimund Neundorf schrieb am: 25.07.2009

Lieber Herr Seidel,
wir, meine Freunde und ich, haben eine Woche vom 06 - 13. 06 .09 voller Höhepunkte gehabt.
Die freundliche Aufnahme Ihrerseits, die schnelle Abwicklung, der duftende Kaffee, und das durchweg gute Wetter,
auch das haben Sie toll hingekriegt. Die La Vida 2 hat uns nicht im Stich gelassen, bis auf eine Kleinigkeit,
Sie wissen schon.
Aber wir haben es ( in der Politik sagt man unbürokratische Hilfe) zusammen hingekriegt, dass alle zufrieden waren.
Ich freue mich jetzt schon auf das nächste Jahr.



Gerdes-Schulz die Elro-Crew schrieb am: 14.03.2009

Gerade sitzen wir vorm PC und planen unseren Urlaub auf der Elro, diese uns letzes Jahr einen wunderschönen Urlaub ermöglichte. Diesmal wollen mal mit der Elro in Richtung Müritz neue Abenteuer bestehen. Besonderen Dank für die letzte Tour geht an Hannelore und Bernd für den guten Service, sowie an Bennet für die guten Reise-Tipps. Wir freuen uns schon auf den neuen Törn mit der Elro.

Liebe Grüße

von der Elro-Crew (Gerdes-Schulz-Crew)



Burkhard und Renate Tuch schrieb am: 01.02.2009

Das ganze Jahr Stress an Land und auf den Straßen genießen wir jedes Jahr eine Woche Urlaub auf dem Wasser. Absolut erholsam und einfach toll. 2007 entdeckten wir im Internet Yachtcharter Werder. Wir buchten und waren so begeistert von den toll gepflegten Yachten, von der freundlichen Art von Herrn Seidel und seinem Team.
Seitdem buchen wir jedes Jahr unseren Urlaub bei Yachtcharter Werder und freuen uns schon jetzt auf die "La Estrella" in diesem Jahr.
Die neue Website ist toll geworden, Gratulation!
Vielen Dank für den super Service und für die Zukunft alles Gute.
Bis bald
Burkhard und Renate Tuch



Eric Dröse schrieb am: 22.12.2008

Hi,

ich möchte erstmal ein Kompliment aussprechen für die neue Website. Sehr übersichtlich und gut aufgeteilt. Ganz besonders gefällt mir der Last-Minute Button, wo man einen gewünschten Zeitraum eintragen kann und man erhält eine Auflistung der verfügbaren Yachten. Des Weiteren will ich das Prospektheft hervorheben, welches ebenfalls super gestaltet ist.

Nun zum Yachturlaub 2008...
Wie gesagt waren wir 8 Personen im Alter von 20-25 Jahren, also eine recht junge Truppe(achso Männerurlaub)...
als Erstes erkundeten wir den Wannsee, danach machten wir eine Stadtrundfahrt durch Berlin um anschließend Richtung Müritz aufzubrechen. Dort kamen wir leider nicht an(ich hoffe wir schaffen es in 2009) denn die Mehrzahl von uns wollte den "noch nie gesehenen" heimischen Wusterwitzer See vom Wasser aus entdecken...zum Schluss unserer Reise landeten wir in Potsdam und mussten dann leider nach 7 Tagen und Nächten unsere wunderschöne Yacht zurückgeben :)
Die Wasserlandschaft in und um Berlin hat allen von uns die Sprache verschlagen und wir waren einheitlich der Meinung: "auf jeden Fall wieder Yachturlaub"
Die Yacht war ein Traum in Weiß und der "Männerurlaub" auch!!!!!
Ergo auch besonders für junge Menschen ist ein Yachturlaub defenitiv empfehlenswert, wenn man morgens von der Sonne geweckt wird und die ganze Zeit total frische Luft atmen kann...absolut ohne Worte...Bitte ausprobieren :)
Vielen Dank nochmal an das Team von Yachtcharter Werder für die schöne Yacht und den super Service...

p.S. das Wusterwitzer Strandfest kann man super vom Wasser aus erreichen. Es findet immer am ersten vollen Augustwochenende statt.

Bis zum nächsten Mal

Eric Dröse



Diana & Hubert schrieb am: 18.12.2008

Liebes Yachtcharter Werder-Team,
gerade bestücke ich unser Fotoalbum mit den schönen Erinnerungen vom letzten Ausflug. Vielen Dank nochmals für die geduldige Einweisung und das Vertrauen uns Landratten so los schippern zu lassen. Grüßen Sie uns die "Sol y Mar". Bis bald zum One-Way-Turn nach Waren.



Uwe Brennecke schrieb am: 08.12.2008

Zwei mal waren wir 2008 mit Booten von
Yachtcharter Werder unterwegs. Das hat
prima funktioniert und nach vielen Jahren
Fahrt auf der Mürtiz- Seenplatte bietet die
Region Berlin-Potsdam-Brandenburg auch einige schöne Ansichten. Der Chef,
Herr Seidel, geht sehr aufmerksam mit
Extrawünschen um. Hat uns gefallen. Aber
zu viel Werbung möchte ich doch nicht betreiben, sonst sind die Boote
immer belegt, wenn wir sie mal brauchen...



Karl-Heinz Halber schrieb am: 02.12.2008

Unser Einwegtörn von Werder nach Waren Ende August 2008 auf der La Vida II war wunderbar. Das Boot ist sehr komfortabel und läßt sich trotz seiner Größe gut manövrieren. Die Fahrt über die Havel und die Seen haben wir genossen. Leider waren einige Schleusen sehr klein und der Ansturm der Boote sehr groß. Wartezeiten mußten wir in Kauf nehmen. Für die freundliche und unkompliezierte Abwicklung bei Yachtcharter Werder (Herr Seidel) möchten wir uns noch einmal bedanken und wünschen für die Zukunft alles Gute.



Pfarramt rohrberg schrieb am: 01.12.2008

Das erstemal auf dem Wasser mit unserm Chor war ein tolles Erlebnis. Danken möchten wir für die freundliche und zuvorkommende Einweisung und Übergabe von Herrn Seidel in Werder!
Wir haben uns getraut durch Berlin zu fahren und auf dem Teltowkanal zurück. auch für Landratten aus dem Eichsfeld war das zu schaffen. Das Boot "Elro" ist gut zu händeln und machte keinerlei Probleme!
Danke nochmals und eine gute Adventszeit! Pfr. M.Ipolt



Meinolf Willma schrieb am: 28.11.2008

Hallo,
zunächst erstmal herzlichen Glückwunsch zu dieser neuen Webseite.
Gut gelungen, es müsste aber noch eine Preisliste aufgenommen werden.
Im September dieses Jahres habe ich mit meinen Freunden einen One-Way-Törn auf der "La-Vida-II" unternommen.
Wir sind in Waren gestartet und über Berlin nach Werder gefahren.
Das Personal in Waren war sehr freundlich und die Übergabe wurde gewissenhaft durchgeführt.
Das Schiff war sauber und technisch einwandfrei in Ordnung. Darum sind wir auch heile ohne Panne in Werder angekommen.
Auch das Personal in Werder war sehr freundlich und hat in allen Belangen geholfen.
Über den Verbrauch von ca. 3 Ltr./Std. hat selbst der Eigner gestaunt.
Zu Erwähnen sei noch der gute Tipp zum Frühstück in der Hafenkantine "Hafenjule".
Ein Fünf-Sterne-Hotel hätte das auch nicht besser gemacht.
Alles in Allem ist Yachtcharter Werder sehr zu empfehlen.
Für unseren nächsten Törn werden wir YW wieder in Erwägung ziehen.
Weiterhin alles Gut und Mast- und Schotbruch.